Lehrmittel, Schulausstattung, Schulmöbel, Schulbedarf sowie alles zur Mikroskopie hier günstig kaufen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Alle Lieferungen und Leistungen der Firma Schmiedeknecht-Lehrmittel sowie unseres Onlineshops unter - www.lehrmittel.center - erfolgen ab 13.06.2014 ausschließlich nach den unten aufgeführten Geschäftsbedingungen.

1.Geltungsbereich: Für alle unsere Lieferungen und Leistungen gelten unsere Bedingungen. Abweichungen bedürfen der Schriftform. Ein Bestelleingang bei uns stellt noch keinen Vertrag dar. Erst durch die Auslieferung der bestellten Ware, der Übersendung einer Auftragsbestätigung, einer Lieferbestätigung oder einer Vorabrechnung gehen Sie als Besteller und wir als Lieferant ein vertragliches Verhältnis ein. Bei Vorkasse erfolgt die Auslieferung erst nach vollständiger Gutschrift auf unserem Konto. Die angegeben Lieferzeiten sind Erfahrungswerte im übliche Betriebsablauf, Abweichungen sind zulässig, bei großen Abweichungen werden wir Sie immer informieren

2.Preise: Alle im Internet angegebenen Preise enthalten die zur Zeit gültige deutsche Mehrwertsteuer. Auf gedruckten Unterlagen wird auf die Mehrwertsteuer gesondert hingewiesen. Die genannten Preise sind freibleibend. Wir berechnen die am Tage der Lieferung gültigen Preise. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern sind wir zum Rücktritt berechtigt. Angebotspreise sind davon unberührt. Wir werden unsere Kunden in solchen Fällen vorab in geeigneter Weise informieren. Für Lieferungen außerhalb Deutschlands gelten entsprechend andere Regelungen.

3.Eigentumsvorbehalt: Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

4.Versandkosten: Bei einem Auftragswert über 150,00 Euro erfolgt die Lieferung frei Haus. Bei Auftragswert unter 150,00 Euro (Unser Mindestbestellwert beträgt 40,00 Euro)  berechnen wir eine Versandpauschale von 7,90 Euro. Sondersevices und Reparaturen außerhalb der Garantie werden zum tatsächlichen Aufwand berechnet.
Bei Teil- oder Nachlieferungen werden nur einmal Versandkosten berechnet.
Bei Versand außerhalb Deutschlands wird der für das Empfängerland optimalste Tarif gewählt und nach Kauf abgesprochen. At worldwide dispatch this one is optimalste rate chosen and arranged after purchase for the recipient country.

5.Zahlung: Öffentliche Einrichtungen (Kindergärten, Schulen, Hochschulen, Kirchgemeinden u. Ä.)  werden gegen offene Rechnung beliefert. Lieferungen an Privat- oder Firmenadressen erfolgen nicht gegen offene Rechnung, sondern per Vorkasse. Bei Vorkasse erhalten Sie separat eine Vorabrechnung, Nach Zahlungseingang wird die Ware schnellstmöglich an Sie verschickt.

Zahlungen sind generell innerhalb 14 Tage nach Rechnungsdatum fällig. Skonti und Abzüge bedürfen unserer Zustimmung.  Kunden  außerhalb Deutschlands beliefern wir grundsätzlich nur gegen Vorabrechnung / Vorkasse.

6.Gewährleistung: Soweit keine längeren Fristen angegeben sind, gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist für alle Artikel.

7.Reklamationen und Rücksendungen: Mängel sind innerhalb von 3 Tagen nach Empfang der Ware telefonisch oder schriftlich anzuzeigen. Bei fristgerechter, berechtigter Mängelanzeige bessern wir nach oder liefern Ersatz. Schlägt die von uns durchzuführende Gewährleistung innerhalb einer angemessenen Frist fehl, kann die Herabsetzung der Vergütung verlangt oder vom Vertrag zurückgetreten werden. Davon ausgeschlossen sind gewerbliche Wiederverkäufer.

8.Transportschäden: Diese können nur anerkannt und bearbeitet werden, wenn Sie sofort bei Empfang eine Tatbestandsaufnahme bei Post, Paketdienst oder der anliefernden Spedition veranlassen. Wichtig: Auch äußerlich unbeschädigte Ware ist sofort auszupacken und auf Schäden zu untersuchen. Gegebenenfalls sind Geräte auch in Betrieb zu nehmen, um deren Funktionstüchtigkeit zu prüfen. Reklamationen nach 3 Tagen können nicht mehr anerkannt werden.

9.Technische Angaben, Haftungsausschluss: Alle Produkte werden nach bestem Wissen und Kenntnisstand angeboten. Wir haften nicht für Schäden, die sich aus einem nicht bestimmungsgemäßen Einsatz ergeben. Ebenso wird keine Folgehaftung bei Nichtlieferung, Fehllieferung, Reklamationsbearbeitung oder Irrtümern übernommen. Alle Angebote gelten vorbehaltlich ihrer Lieferbarkeit. Technische Änderungen und Verbesserungen behalten wir uns vor.
Bitte beachten Sie, dass im Internet gezeigte Bilder durch unterschiedliche Darstellungen am Bildschirm oder Browser von der aktuellen Lieferausführung abweichen können.

10.Sonderanfertigungen: Sind nach Absprache mit uns möglich. Hierüber erhalten Sie immer entsprechende Informationen, die durch Sie sorgfältig geprüft und bestätigt werden müssen.

11.Widerrufsbelehrung:
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Schmiedeknecht-Lehrmittel
Inh.: Kerstin Schmiedeknecht
Herderstr. 14
D-99438 Bad Berka
Tel.: 036 458 - 41630
Fax: 036 458 – 149 997
E-Mail: widerruf(at)lehrmittel.center

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie finden das Muster-Widerrufsformular im Fußteil unserer Webseite www.lehrmittel.center als: Widerrufsformular

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an > Schmiedeknecht-Lehrmittel, Inh.: Kerstin Schmiedeknecht, Herderstr. 14, D-99438 Bad Berka < zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur auf kommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

12.rechtliche Informationen:
Salvatorische Klausel: Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommt, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen beziehungsweise undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist. § 139 BGB gilt als ausgeschlossen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Gegenstand jeder Bestellung bei der Firma Schmiedeknecht-Lehrmittel.
Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Bad Berka. Gerichtsort für beide Teile ist Weimar.
Mit der Auftragserteilung erkennt der Besteller die obigen Bedingungen ohne besondere Hinweise an.
Anwendbares Recht: Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung